Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

You are viewing privat

Der Weg zum eigenen Buch

Als Mittvierziger ein Buch schreiben zu wollen ist nichts besonderes, sondern vielmehr vorhersehbar. Die biologische Uhr gibt auch hier den Takt vor, denn von Jahr zu Jahr wächst das Verlangen, die eigene Selbstverwirklichung voranzutreiben und bleibendes zu schaffen. Für jemanden wie mich, der aus einer Familie voller Schreiberlinge stammt und der selbst examinierter -wenn auch ein etwas eingerosteter – Germanist ist,

Kleines Lebenszeichen

In den letzten zwei Jahren ist es etwas still geworden auf meinem Blog. Nachdem ich mein politisches Engagement stark reduziert habe und derzeit „nur“ noch im Verwaltungsrat der Reinhold-Maier-Stiftung und als Regionalrat tätig bin, habe ich mich mehr auf meine berufliche Arbeit konzentriert und dort auch auf Verbandsebene im Jahr 2017 viele neue Erfahrungen sammeln dürfen. Es war mir zum Beispiel eine große Freude und Ehre,

Über den Nutzen und die Ethik autonomer Fahrzeuge

Seit der Erfindung des Rades ist der Mensch darum bemüht, den Transport von sich und seinen Waren über große Distanzen möglichst effizient, schnell und komfortabel zu bewerkstelligen. Jahrhundertelang waren dabei kaum nennenswerte Entwicklungen zu vermelden, bis mit der Erfindung der Dampfmaschine (Züge), des Automobils sowie der Luftfahrtechnik ein ungeahntes Maß an Transporttätigkeit auf dem ganzen Planeten eingesetzt hat. Neben den Errungenschaften in der Medizin,

wunderschönes Khao Lak

Seerose

Einsiedlerkrebs

Strand

Noodle corner

Sonnenuntergang

Bangkok – my love

Blickt man in Bangkok vom 84. Stock auf die Skyline, reiht man sich in den Straßenverkehr ein oder läuft durch die Weiten des Chatuchak Markts , dann wird kafkaeske Unendlichkeit, wie sie ein Karl Roßmann im Amerika Roman erlebt, plötzlich zur eigenen Realität. Doch trotz der Größe und der Wucht dieses Molochs, zieht es mich immer wieder dorthin. Es ist,